Eintauchen in Deine Tiefe!

      Es ist einfach zu sagen „Sei Du selbst“, aber ich persönlich finde dies gar nicht so einfach. Zuerst einmal muss ich wissen/spüren wer bin ich? Was möchte ich?

      Und dann gibt es ja auch noch die Erwartungen der anderen. Wir kommen zwar als einzigartige Seele auf die Welt aber diese Einzigartigkeit verliert man sehr schnell. Wir lernen schnell wie wir sein sollen, aber nicht wie wir sind.

      Sich selbst zu sein, bedeutet Mut zu haben. Ausbrechen aus einer Abhängigkeit der anderen, sich zu lösen von den Erwartungen der anderen. Und erkennen das ich jeden Tag die Wahl habe, mich für meine Erwartungen zu entscheiden oder die Erwartung der anderen. Höre auf Dich zu verbiegen- Sei Du selbst. Erkenne das Du die Wahl hast. Du bist kein Opfer.

      Ich möchte Dich ermutigen dein Herz wieder zu öffnen und auf dein Herz zu hören. Gehe deinen individuellen Weg. Hier gibt es kein Richtig oder Falsch. Es ist dein Weg. Dieser Weg hat mit Dir selbst zu tun. Du wirst dir immer mehr begegnen und Du wirst Dir immer mehr Selbstliebe und Selbstachtung geben. Entdecke dich selbst. Spüre in dich hinein was möchtest Du? Was macht Dich wirklich glücklich? Spüre in Dich hinein wo lebst Du ein Ja aber fühlst ein tiefes Nein? Wo lebst Du ein Nein und spürst ein tiefes Ja?

      Folge deinem Herzen und lebe deine eigene Wahrheit. Öffne Dich für die Stimme deines Herzens, habe keine Angst vor deinem individuellen Weg. Wenn Du dich auf deine Reise machst, wirst Du dein inneres Licht anzünden und wieder Schöpfer deines Lebens werden.

      Ich wünsche Dir ein selbstbestimmtes, erfülltes und zufriedenes Leben.

      Manuela